Familienfest der SPD Hambühren

 
 

Kürzlich hatte die SPD Hambühren zum Familienfest bei bestem Wetter in die Obels-Jünemann Stiftung geladen. Da aufgrund der anstehenden Wahlen Politiker und deren Inhalte allgegenwärtig sind, hat der Ortsverein bewusst auf ausschweifende Grußworte und große politische Reden verzichtet und stattdessen ein buntes Programm für die ganze Familie organisiert.

 

Neben einer Hüpfburg, Kinderschminken und Dosenwerfen für die kleinen Gäste sorgten die Galaktischen mit Live-Musik für gute Unterhaltung für Groß und Klein. Leckeres vom Grill, Stockbrot und kühle Getränke rundeten das Programm kulinarisch ab.
Mit einem Augenzwinkern wurde von Kirsten Lühmann, Jörg Rodenwaldt und Andreas Ludwig am Abend noch der erste GULP (Genereller Ufo-Landeplatz) eingeweiht.

 

 


Kommentar schreiben

Netiquette
 

Spamschutz

Senden
 

Netiquette

Schließen
 

Unsere Internetseite soll eine Plattform für ernsthafte Diskussionen sein, bei dem Toleranz, Offenheit und Fairness zu den Grundprinzipien gehören. Wir begrüßen sachliche und konstruktive Inhalte, die zu einer angeregten Diskussion beitragen und der Meinung anderer Kommentatoren tolerant und unvoreingenommen begegnen. Wird gegen diese Grundprinzipien verstoßen, kann dies zur Löschung von Kommentaren führen.

Um bei uns zu kommentieren muss die eigene E-Mail-Adresse angegeben werden. Selbstverständlich wird diese E-Mail-Adresse nicht veröffentlicht und auch nicht an Dritte weitergegeben. Die Angabe einer falschen E-Mail-Adresse ist ein Verstoß gegen unsere Nutzungsbedingungen. Wir machen daher Stichproben, die dann zur Löschung von Kommentaren führen können. Mit Absenden des Formulars werden unsere Nutzungsbedingungen anerkannt.