Zum Inhalt springen

11. Oktober 2018: Wiederaufnahme einer aktiven Jugendarbeit in der Gemeinde Hambühren

In der Gemeinde Hambühren ist eine offene Kinder- und Jugendarbeit dringend notwendig.

Antrag der SPD-Fraktion vom 26.09.2018

  • Der Beschluss vom Dezember 2016 zur vorübergehenden Nichtbesetzung der Stelle des Jugendpflegers wird aufgehoben.
  • Die Stelle des Jugendpflegers wird umgehend ausgeschrieben, damit möglichst zeitnah eine Stellenbesetzung erfolgen kann.
  • Die Stellenausschreibung soll so abgefasst werden, dass eine Stelle in Vollzeit ausgeschrieben wird, die aber teilzeitgeeignet ist.
  • Ebenfalls soll die Ausschreibung für diese Stelle die Erarbeitung eines neuen Konzeptes für die Kinder- und Jugendarbeit in der Gemeinde Hambühren beinhalten.
  • Der Stellenplan ist anzupassen und Haushaltsmittel für 2019 einzuplanen.

Vorherige Meldung: Nach Bürgerbefragung: SPD stellt erneut Antrag auf Abschaffung von Straßenausbaubeiträgen

Nächste Meldung: SPD-Kreistagsfraktion zu Gast in Hambühren

Alle Meldungen